Haus G 80.0 Stutensee

Das Baugrundstück befindet sich in Feldrandlage in einem Neubaugebiet. Durch das Raumprogramm im Obergeschoß mit Schlafzimmer, Ankleide, Bad, sowie 3 Kinderzimmern mit Kinderbad wird das Baufenster komplett ausgenutzt, wodurch die Idee eines Schwebenden Kubus entstanden ist. Das Zurücksetzen des Erdgeschosses stärkte diese Idee und schafft im Essbereich eine überdachte Terrasse. Um die Raumqualität noch zu erhöhen schiebt sich der Wohnbereich über das Baufenster hinaus und erzeugt somit im Obergeschoss eine Dachterrasse mit Zugang vom Schlafzimmer aus.
Bei Begehung des Gebäudes mit der Kindergartenleitung und den Verantwortlichen der Kirche war zu spüren, dass mit dem Gebäude eine große Verbundenheit besteht.

Call Now Button