Vermarktung gestartet – Wohnen in Weingarten

Wohnen in Weingarten

Stutensee 2013-04-12: Neubau von 20 Doppelhaushälften und zwei 2 – Familienhäusern. Planung der Häuser: La Croix [Architecture]
Quelle: Nieba Baugräger & Immobilienvertrieb.

bruchsaler_strasse_1Willkommen in Weingarten
Am Fuß des Kraichgauer Hügellandes liegt Weingarten. Durch die Nähe zur A8 und A5 verfügt die Gemeinde über eine ideale Verkehrsanbindung an die Region und darüber hinaus. Die S-Bahn düst in nur neuen Minuten nach Bruchsal oder in elf Minuten zum Karlsruher Hauptbahnhof, wo das reichhaltige Kulturangebot der badischen Residenzstadt wartet. Ländliche Ruhe und schnelle Anbindung an die quirlige Großstadt – Weingarten bietet beides.

Wohnen am Rande der Felder
Ihr neues Zuhause entsteht am Ortseingang von Weingarten. Die offene Landschaft mit Feldern, Wiesen und Wäldern beginnt fast direkt vor der Haustür und lädt zum Radfahren, Joggen oder Spazierengehen ein. Ein Wein- und ein Waldlehrpfad und das Naturschutzgebiet „Weingartener Moor“ sind ebenfalls nicht weit. Doch in zehn Minuten ist an auch bequem zum Marktplatz mit
seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten gelaufen. Kinder können in der neuen Siedlung am Ortsrand auf den verkehrsarmen Wohnwegen die Umgebung erkunden, wenn sie nicht in den großzügigen Gärten hinter dem Haus spielen.

Reihe 1: Die kostengünsitge Alternative ohne Keller
Die Doppelhaushälften in Reihe 1 bieten viel Platz zum Wohnen– auch ohne Keller. Stattdessen sorgen ein Abstellzimmer auf der mittleren Etage und eine großflächige Dachkammer für den nötigen Stauraum. Viel Licht durchflutet die Wohnräume und Kinderzimmer, da ihre Fenster jeweils in mehrere Himmelsrichtungen schauen. Die Gärten liegen auf der Südostseite und laden zu einem Sonnenbad oder zum gemütlichen Frühstück auf der Terrasse ein.

Reihe 2: Großzügige moderne Architektur
Die Doppelhaushälften der mittleren Reihe reichen über vier Stockwerke. Auf Wunsch lassen sich im Untergeschoss ein Gästezimmer und ein drittes Bad einrichten. Die Häuser sind mit hohem Anspruch gestaltet: Wie Erker schieben sich die Kinderzimmer im ersten Obergeschoss in den Garten, raumhohe Fenster im Wohnbereich und im Schlafzimmer holen viel Licht nach innen. Der Garten auf der Westseite bietet sich für gemütliches Grillen an, während der Blick vom Balkon auf der obersten Etage über die grüne Umgebung schweifen kann.

Reihe 3: Dachbalkon mit Aussicht
Viel Freiraum bieten die Doppelhäuser am Breitwiesenweg. Im Garten kommen Pflanzenfreunde auf ihre Kosten, die Südostterrasse lädt zu einem ruhigen Frühstück, und der Dachbalkon auf der westlichen Seite lockt zu einem Sonnenbad mit Blick in die Rheinebene. Eine Besonderheit im Gebäudeinneren ist der Luftraum über dem Wohnbereich, er ermöglicht Sichtkontakt nach oben auf die Etage mit den Kinderzimmern. Die Eltern haben ihr eigenes Reich unter dem Dach mit einem extragroßen Bad und eigener Ankleide.

Share your thoughts

Call Now Button