Haus B 40.0 Weingarten

Das Haus  B besteht aus einem winkelförmigen Grundriss, der sich im Gebäudevolumen  durch zwei in sich geschobene Pultdachelemente abzeichnet. Kochen und Wohnen umschließen die  Westterrasse, der dazwischenliegende Essbereich besitzt eine überdachte Ostterrasse. Somit ergibt sich eine nach allen Seiten geöffnete und lichtdurchflutete Raumstruktur, die über einen großzügigen Luftraum Sichtbeziehungen zur Galerie aufweist. Das Obergeschoss teilt sich in zwei  Bereiche. Zum einen das Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide und Elternbad, zum anderen die Kinderzimmer mit Kinderbad. Lichtbänder stärken die gradlinige Formensprache des Gebäudes und stehen im Kontrast zu den großzügigen Glasflächen der Wohnräume.

Call Now Button